Archiv für Juni 2011

April & Mai 2011

Und damit ich gerade nicht nur heiße Luft versprochen habe, kommen hier noch die fehlenden Statistiken. 😉

APRIL 2011

Gelesen:
13. Jean-Patrick Manchette: Nada (4)
14. Kressman, Taylor: Address Unknown (4)
15. Raymond Chandler: Killer in the rain (3)

Gelesene Bücher: 3 (alle von mir)

Zurück in die Bibliothek:
1. Leo Tolstoi: Anna Karenina

Geschenke:
1. Jutta Profijt: Kühlfach zu vermieten
2. Suzanne Collins: Die Tribute von Panem III

Gelesene Seiten April: 332

insgesamt: 2926 von 20000 Seiten

SuB am Monatsbeginn/ Monatsende: 229/227 d.h. -2

Im April ist der Sub zum Glück wieder gesunken, auch wenn ich nicht wirklich viel zum Lesen gekommen bin. Schuld war mal wieder die Buchkauffreie Runde, zudem habe ich auch gar nicht mehr das Verlangen neue Bücher zu kaufen. 😀

MAI 2011

Noch ertragsloser als der April war leider der Mai, ich komme einfach nicht mehr zum Lesen. Aber der SuB ist mal wieder nicht gestiegen, also ist alles in Ordnung. 😉

Gelesen:
16. Klaus Kordon: 1848- Die Geschichte von Jette und Frieder (4)

Gelesene Bücher: 1 (von mir)

Zurück in die Bibliothek:
1. Suzann Pásztor: Ein fabelhafter Lügner

Gelesene Seiten Mai: 525

insgesamt: 3451 von 20000 Seiten

SuB am Monatsbeginn/ Monatsende: 227/225 d.h. -2

Ruhig…

… ist es hier in den letzten Monaten geworden. Genauer, eigentlich schon das ganze Jahr. Schön reden möchte ich nichts, aber mir fehlt studiumsbedingt die Zeit zum Bloggen und Lesen. Aber aufgeben und einstampfen möchte ich den Blog auch nicht. Also werde ich einfach mein bestes geben. Zumindest immer die Monatsstatistiken, das ein oder andere neue Buch und einige Rezensionen veröffentlichen, in der Hoffnung, dass ich doch noch den einen oder anderen treuen Leser habe. 🙂